Die Tätigkeit als Mediator

Die Media­ti­on ist eine inzwi­schen aner­kann­te Alter­na­ti­ve, um einen Kon­flikt zu lösen und einen Streit bei­zu­le­gen. In den letz­ten 20 Jah­ren hat sich die­ses Ver­fah­ren stän­dig wei­ter­ent­wi­ckelt und hat nicht zuletzt durch die EU-Rich­t­­li­­nie Ein­zug in die Gesetz­ge­bung gehal­ten. Zur Umset­zung der Media­ti­ons­richt­li­nie der Euro­päi­schen Uni­on1 ist am 26. Juli

Weiterlesen

Mediationsgesetz

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Jus­tiz hat den Refe­ren­ten­ent­wurf eines Media­ti­ons­ge­set­zes vor­ge­legt. In dem Media­ti­ons­ge­setz sol­len unter Ande­rem zur Siche­rung der strik­ten Neu­tra­li­tät und Unab­hän­gig­keit der Media­to­ren deren Pflich­ten und Auf­ga­ben fest­ge­legt sowie Offen­ba­rungs­pflich­ten und Tätig­keits­be­schrän­kun­gen fest­ge­legt wer­den. Aus­ser­dem soll das Media­ti­ons­ge­setz den Bun­des­län­dern die Mög­lich­keit geben, die zum Teil prak­ti­zier­te rich­ter­li­che

Weiterlesen

Mediationsrichtlinie

Der Rat der EU hat jüngst den Vor­schlag einer Richt­li­nie des Euro­päi­schen Par­la­ments und des Rates über bestimm­te Aspek­te der Media­ti­on in Zivil- und Han­dels­sa­chen (”Media­ti­ons­richt­li­nie”) gebil­ligt. Die­se Richt­li­nie, die nur grenz­über­schrei­ten­de Strei­tig­kei­ten zum Gegen­stand hat, regelt ins­be­son­de­re: die Ver­trau­lich­keit von im Rah­men einer Media­ti­on bekannt gewor­de­nen Erkennt­nis­sen. Dadurch wird

Weiterlesen

EU-Mediationsrichtlinie

Der euro­päi­sche Rat der Jus­tiz­mi­nis­te­rin­nen und ‑minis­ter hat heu­te in Brüs­sel den Vor­schlag für eine „Richt­li­nie des Euro­päi­schen Par­la­ments und des Rates über bestimm­te Aspek­te der Media­ti­on in Zivil- und Han­dels­sa­chen“ beschlos­sen (sog. Media­ti­ons­richt­li­nie). Damit ist der Weg frei für eine bal­di­ge Ver­ab­schie­dung der Richt­li­nie durch das Euro­päi­sche Par­la­ment. Die

Weiterlesen

Grenzüberschreitende Mediation in der EU

In den Staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on (EU) soll die Bei­le­gung grenz­über­schrei­ten­der Strei­tig­kei­ten durch Media­ti­on künf­tig attrak­ti­ver wer­den. Haben sich die Par­tei­en auf eine Media­ti­on geei­nigt, sind sie künf­tig bes­ser vor Rechts­ver­lus­ten durch Ver­jäh­rung geschützt. Sie kön­nen in der Media­ti­on getrof­fe­ne Ver­ein­ba­run­gen leich­ter voll­stre­cken und sich im Fal­le eines Gerichts­ver­fah­rens auf

Weiterlesen

Mediation in Zivil- und Handelssachen

Im Rechts­aus­schuss des Euro­päi­schen Par­la­ments hat eine Anhö­rung zum Vor­schlag der EU-Kom­­mis­­si­on für eine Richt­li­nie über Media­ti­on in Zivil- und Han­dels­sa­chen statt­ge­fun­den. Mit Exper­ten aus den ver­schie­de­nen EU-Län­­dern wur­den ins­be­son­de­re die Fra­gen dis­ku­tiert, ob das Media­ti­ons­ver­fah­ren nur auf grenz­über­schrei­ten­de Sach­ver­hal­te oder aber, wie im Richt­li­ni­en­vor­schlag vor­ge­se­hen, auch auf natio­na­le Fäl­le

Weiterlesen